Ansicht Spoolfiles

spool-files

#1

Im Ribbonmenü gibt es einen Menüpunkt “Spoolfiles”.

ribbonspoolfiles

Hiermit kann der Anwender seine Spooldateien anzeigen.
Die Funktionen entsprechen hierbei weitestgehend dem Dialog “Work Spoolfiles”.

Layout speichern und Standard-Layout
Über den Button “Layout” kann ein Anwender mittels “Speichern” ein eigenes Layout speichern oder mit “Zurücksetzen” das Standard-Layout wieder herstellen.

spoolfilelayout

Das Layout wird im Userprofil im Unterordner “Layouts” mit dem Namen "SpoolFileView.layout" gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem zentralen Repository einen Ordner “Layouts” anlegen und die Datei dort speichern, dann wird diese als Standard-Layout für alle Anwender verwendet.